Wohl eins der schnellsten und unkompliziertesten Gerichte auf meinem Blog und dennoch so voller Geschmack und Vitamine.

Geht’s euch auch so, man geht in die Geschäfte oder auf den Markt und endlich strahlen die Farben von Obst und Gemüse wieder so richtig. Man kauft also dieses und jenes und schon hat man einen Korb voll Gesundheit.

Es braucht nicht viel damit etwas zu zaubern was allen schmeckt. Ob pur oder als Beilage zB beim Grillen. 😎

Gemüsepfanne mit Bärlauchpesto

 

4 Personen

  • 500g Spargel
  • 2 Paprika (rot, gelb, grün)
  • 250g Tomaten
  • 3EL Olivenöl
  • 2EL Tomatenmark
  • 4EL Bärlauchpesto (gerne auch ein anderes Kräuterpesto – je nach Saison)
  • 1 Schale Sprossen (zB Radischensprossen oder Kresse)
  • Salz
  • Pfeffer

Gemüse klein schneiden, möglichst gleich große Stücke.

Öl in einer Pfanne erhitzen, den Spargel 5 Minuten andünsten. Paprika zugeben und weitere 5 Minuten dünsten. Nun die Tomaten, das Tomatenmark sowie das Bärlauchpesto zugeben. Das Gemüse unter ständigem Rühren bissfest garren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kurz vor dem Servieren mit frischen Sprossen bestreuen.

Voila! 🍽

Advertisements