Wenns schnell gehen muss, satt machen und gesund sein soll – hab ich die Lösung!

Diese Dinkelreispfanne schmeckt der ganzen Family und ist beliebig veränder- oder erweiterbar ☺️.

Mittwochs ist bei uns Spielgruppentag, da bleibt zum Kochen nicht viel Zeit. Und wenn Amelie aufwacht muss das Essen auf alle Fälle fertig sein 🙃.

Dieses Rezept erfüllt alle Kriterien und ist außerdem noch richtig lecker!

Dinkelreispfanne mit Gemüse und Feta

2 Personen

  • 1 Tasse Dinkelreis
  • 3 Tassen Gemüsebrühe
  • 2 Karotten
  • 4 große Champignons
  • 200g Karfiol
  • 150g Fetakäse
  • 1 Zwiebel
  • 3EL Olivenöl
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Reis und 2,5 Tassen Wasser in einem Topf für 30 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen, anschließen von der Platte nehmen und weitere 20 Minuten quellen lassen.

In der Zwischenzeit Karotten, Champignons und Karfiol putzen und in Scheiben bzw. Stücke schneiden. Dabei sollten Karotten und Karfiol in etwa gleich groß sein. Petersilie fein hacken.

Die Zwiebel würfeln und in Olivenöl glasig schwitzen, Karotten und Karfiol zugeben und für 3-4 Minuten mit rösten. Anschließend mit einer halben Tasse Gemüsebrühe ablöschen und das Gemüse darin bissest garen. Champignons zugeben und für 5 Minuten weiter schmoren.

Nun den Reis zugeben und kräftig durchrühren. Mit Petersilie bestreuen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz vor dem Servieren den Fetakäse, mit den Fingern zerbröseln und darüber streuen.

Bon appetit!

Sieht das nicht herrlich aus?
Advertisements