Ach ja das liebe Frühstück – für die einen die wichtigste Mahlzeit am Tag für unsere kleine Maus eher „uninteressant“. Sie muss nach dem Aufstehen erstmal alle Spielsachen neu entdecken und auf alle Fälle mindestens 5 Runden mit dem Puppenwagen fahren, dem Elefanten guten Morgen sagen, tanzen usw…

Danach setzen wir uns an den Tisch und versuchen zu frühstücken. Aber Amelie ist wählerisch – das hat sie wahrscheinlich von mir 😉 und so muss es unbedingt jede Menge Abwechslung am Frühstückstisch geben.

Heute verrat ich euch ein tolles Rezept das die kleine Maus besonders mag und auch Mama und Papa schmeckt! Ganz nebenbei ist es noch super gesund ☺️.

img_2670
Crunchy Chia Pudding mit Beeren

2 Personen

  • 400ml Naturjoghurt
  • 4EL Chiasamen
  • 4EL Berenmüsli
  • 300g Beeren eurer Wahl (Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren)
  • 1EL Honig oder Agavendicksaft
  • 2 Gläser oder Schüsseln

Joghurt und Chiasamen miteinander verrühren und abgedeckt für mindestens 3 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

Danach  jeweils 1/2EL Honig auf den Chiapudding träufeln, 2EL Beerenmüsli darauf verteilen und mit Beeren garnieren – fertig!

Durchrühren oder sich einfach durch die Schichten futtern!

Schmeckt nicht nur zum Frühstück 😉
Advertisements