… gut das stimmt jetzt vielleicht nicht ganz! Denn unser kleines Mäuschen hält uns manchmal auch noch Nachts wach. Wobei wir momentan eine sehr gute Phase haben 😊.

Gemeint ist damit *tamtamtamtam* chez_simonemarie feiert 1/2 Jahr, also einen halben Geburtstag und ich bin kein bisschen müde weiter zu machen 😍.

Ich seh doch nicht müde aus oder?

 

In den letzten 6 Monaten hat sich so unglaublich viel getan dass ich es manchmal selbst kaum fassen kann.

Meine Leserzahlen wachsen – langsam aber stetig 😎, ich bekomme super viel Feedback von euch. Manchmal sogar mit Foto – wie toll! Merci beaucoup!

Ich durfte bereits mit einigen Magazinen zusammenarbeiten, die Artikel dazu könnt ihr in meiner neuen Blogkategorie „Zu Gast bei …“ Cooking, Madonna, Lola, … finden. Danke an dieser Stelle!

Auch in der zweiten neuen Kategorie „Zu Gast bei mir“ gibt’s spannende Menschen und deren Geschichten für euch. Natürlich auch das ein oder andere leckere Rezept. Wer mit dabei sein möchte kann sich gerne via Email bei mir melden. 🙌🏽

Das Bloggen geht mir nun auch schon viel einfacher von der Hand. Man bekommt ein Gespür für die Bilder und auch fürs Texten der Rezepte. Falls ihr dennoch Fragen zu Rezepten oder Arbeitsschritten habt – zögert nicht und meldet euch jederzeit.

Natürlich ist es manchmal auch nicht einfach, neben unserem kleinen Sonnenschein zu bloggen. Sie ist natürlich meine Nummer eins! ❤️ Rechtzeitig vor jedem Anlass (ja ich weiß bald ist Ostern und dann schon Muttertag) Rezepte zu kreieren und Bilder für euch zu knipsen. Aber ich gebe mir große Mühe und Blogge daher oft nur 1-2 Rezepte, dann dafür aber garantiert geprobt – gegessen und für gut befunden 😊.

Auch ein, zwei tolle Kooperationen konnte ich bereits unter Dach und Fach bringen. Die Rede ist zB von Gmundner Keramik – schon als Kind kam am Sonntag immer das „gute“ Geschirr auf den Tisch und ich darf es nun für meine Bilder verwenden. 😍

Natürlich freue ich mich aber auch über weitere Anfragen und Partner 😎. Also ran an die Tasten!

Ich frage mich ohnehin wie meine großen Vorbilder und Foodblogger Kollegen das alle machen, es gibt so viele tolle Partner aber auch leider viele schwarze Schafe in der Branche… Oft fällt es schwer sich zu entscheiden. Das Wichtigste ist mir allerdings, das ich die Produkte verwende und vertrete, die Philosophie der Firmen teile und der/die/das „einfach“ zu mir passt.

Ich freue mich natürlich über Tipps und Tricks! 😎

Was steht also in den nächsten 6 Monaten, bis zu meinem 1. Bloggeburtstag, an?

Eine Reise nach Strasbourg – juhu – ich werde euch natürlich mitnehmen und euch den ein oder anderen kulinarischen Einblick gewähren.

Tolle Gäste und spannende Besuche.

Viele bunte, einfach und gesunde Rezepte, die Zusammenarbeit mit gaaaannnzzz tollen Magazinen und natürlich jede Menge Spaß am bloggen.

Und natürlich eine spannende Zeit mit klein – wobei so klein ist sie gar nicht mehr – Amelie.

Ich freu mich wenn ihr meinen Blog besucht und meine Gäste bleibt! 😊

Bis dahin – alles Liebe von mir und a bientôt.

 

Advertisements