Ich weiß, ich weiß, es ist März und im Garten wachsen noch keine Erdbeeren – aber ich kann einfach nicht mehr widerstehen. Die kleinen roten Süßen kommen übriges aus Italien und sind von guter Qualität und schon richtig süß und lecker. Was würde damit besser harmonieren als Rhabarber – auch nicht aus dem eigenen Garten, dafür aus Eferding und Bio 😅?

Der leckere Sirup schmeckt hervorragend mit 1-2 Blättchen Minze und Soda oder auch Prosecco 😊. Ihr könnt ihn natürlich auch mit Vanilleeis oder im Frühstücksjoghurt genießen! 🍓

Erdbeer Rhabarber Sirup

 

Ergibt ca. 600ml Sirup

  • 200g Rhabarber
  • 150g Erdbeeren
  • 300ml Wasser
  • 200g Zucker
  • 1Pkg Vanillezucker
  • 1 Zitrone

Rhabarber und Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden.

Mit Wasser, Zucker, Vanillezucker und den Saft einer Zitrone zum kochen bringen. 5 Minuten sprudelnd kochen lassen, durch ein Sieb abgießen und sofort in sterile Flaschen füllen.

Wenn der Sirup kühl und dunkel gelagert wird ist er mindestens 6 Monate haltbar, wer eine Flasche öffnet sollte diese im Kühlschrank verwahren und innerhalb einiger Tage aufbrauchen. Keine Sorge er schmeckt so lecker, dass das bestimmt kein Problem ist. 😊

Voila!

Wer hat Lust auf ein Gläschen?

 

Advertisements