Immer auf der Suche nach erfrischenden Säften bin ich auf diese Kombi gestoßen! Und da ja gerade Erkältungszeit ist und alle rund um uns Niesen, Husten und Schnupfnasen haben – bin ich gleich doppelt happy über das leckere Säftchen. Alle drei Zutaten sind nämlich echte Immunsystembooster! Wir trinken uns also sozusagen gesund. 😎 Einfach einen „Schuss“ davon in den Tee, mit Sodawasser aufgießen oder ein Gläschen Prosecco mit der besten Freundin genießen. Wer bereits erste Anzeichen von feindlichen „Krankmachern“ spürt, sollte täglich einen Esslöffel pur versuchen – am besten gleich Morgens. 


1 Liter Sirup

  • 750ml Wasser
  • 8 Bio Zitronen
  • 300g Ingwer
  • 8EL Honig
  • 1000g Zucker oder zB Saftzucker für Kräuter (Wiener Zucker) 

5 Zitronen mit dem Sparschäler schälen und den Ingwer in kleine Stücke schneiden. Nun die Zitronenschalen und den Ingwer in einen großen Topf geben, Wasser zugießen und für 10 Minuten kochen lassen. 

In der Zwischenzeit alle 8 Zitronen auspressen, den Saft auffangen und beiseite stellen.

Nun den Zucker im Ingwer-Zitronenwasser auflösen und nochmals 5 Minuten köcheln. Den Topf vom Herd nehmen und den Zitronensaft einrühren.

Deckel drauf und über Nacht ziehen lassen. Den Sirup am nächsten Tag nochmals aufkochen, durch ein Küchentuch abgießen, den Honig einrühren und noch heiß in Flaschen füllen.

Der Honig löst sich in der heißen Flüssigkeit problemlos auf! 

Die geöffnete Flasche im Kühlschrank aufbewahren.

Advertisements