Was bringt man jemandem mit, der gerade in ein neues Haus gezogen ist? Deko Gegenstände hat jeder schon genug und Fotos stellt man doch auch lieber selber auf! 🙂 Wie wäre es also, ganz traditionell, mit Salz und Brot? Und weil es von Herzen kommt, backen wir das Brot selber!

  • 500g Roggenmehl
  • 500ml Buttermilch
  • 1Pkg Backpulver
  • 2TL Brotgewürz
  • 4EL Sesam- oder Leibsamenkörner
  • 2TL Salz
  • etwas Mehl zum bestäuben

Backrohr auf 230 Grad Heißluft vorheizen.

Für den Teig alle Zutaten gut miteinander verkneten. Sollte die Masse zu klebrig sein, einfach noch 1-2 EL Mehl zugeben.

Das Brot in eine beliebige Form bringen, ca. 1cm tief einschneiden und mit etwas Mehl bestäuben.

Nun für 10-15 Minuten bei 230 Grad backen, danach die Hitze auf 180 Grad reduzieren und nochmals für 50 Minuten backen.

Gut abkühlen lassen und genießen oder in Backpapier packen und verschenken.

Advertisements