Ich zähle schon die Tage bis ich endlich, die bereits montierte, Weihnachtsbeleuchtung einschalten zu können, ohne das mich die Nachbarn für verrückt halten :)! Aber gegen etwas Weihnachten in der Küche hat niemand etwas einzuwenden. Wir machen Zimtsirup – dieser schmeckt super im Tee, in einem Gläschen Sekt, im Müsli und auch zum Kekse backen. Außerdem ist er ein nettes Mitbringsel in der Adventzeit, natürlich auch noch zu Weihnachten.

2 Liter Sirup

  • 2L Wasser
  • 1200g weisser Zucker
  • 400g brauner Zucker
  • 12 Zimtstangen
  • 4 Vanilleschoten
  • Glasflaschen

Den Zucker in einem großen Topf erwärmen, mit Wasser ablöschen, Zimtstangen und auf geschnittene Vanilleschoten zugeben und für 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Danach sofort, durch ein Sieb, in sterile Flaschen füllen und verschließen.

Viel Spaß beim probieren, genießen und verschenken.

Advertisements