Ich zähle schon die Tage bis ich endlich, die bereits montierte, Weihnachtsbeleuchtung einschalten kann, ohne das mich die Nachbarn für verrückt halten :)! Aber gegen etwas Weihnachten in der Küche hat niemand etwas einzuwenden. Wir machen Zimtsirup – dieser schmeckt super im Tee, in einem Gläschen Sekt, im Müsli und auch zum Kekse backen. Außerdem ist er ein nettes Mitbringsel in der Adventzeit, natürlich auch noch zu Weihnachten.

img_2459

2 Liter Sirup

  • 2L Wasser
  • 1200g weisser Zucker
  • 400g brauner Zucker
  • 12 Zimtstangen
  • 4 Vanilleschoten
  • Glasflaschen

Den Zucker in einem großen Topf erwärmen, mit Wasser ablöschen, Zimtstangen und auf geschnittene Vanilleschoten zugeben und für 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Danach sofort, durch ein Sieb, in sterile Flaschen füllen und verschließen.

Viel Spaß beim probieren, genießen und verschenken.

Advertisements