Selbstgebackenes Brot zum Frühstück ist einfach der Hammer, doch dafür schon 2 Stunden früher aufstehen? Nicht notwendig! 🙂 Ich hab für euch ein gesundes und super schnelles Rezept!

  • 250g Roggenmehl
  • 250g Topfen
  • 4EL Haferflocken
  • 100ml Buttermilch
  • 1 Ei
  • 1Pkg Backpulver
  • 1TL Salz
  • 1TL getrocknete Petersilie
  • Prise gemahlener Kümmel
  • Sesam, Leinsamen, Kürbiskern usw zum bestreuen

Backrohr auf 190 Grad Heißluft vorheizen.

Für den Teig alle Zutaten miteinander verkneten. Mit befeuchteten Händen 7 ca. gleich große Laibchen formen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Danach wie eine Blume darauf anordnen und nach Lust und Laune bestreuen.

Ab in den Ofen und für 15-20 Minuten bei 190 Grad backen.

Fertig ist sind die knusprigen Frühstücksbrötchen.

Advertisements